Datenschutzaufsichtsbehörden in Deutschland mit mehr Personal

Mit der DS-GVO sind spätestens seit Mai 2018 die Aufsichtsbehörden stark belastet, wenn nicht sehr häufig auch überbelastet.  Der Freistaat Bayern hat nun reagiert und hat eine Personalaufstockung um ca. 1/3 beim BayLDA beschlossen. Durch den Personalzuwachs wird es der Behörde besser möglich sein, die telefonische Erreichbarkeit und den Service von Online-Beratungen zu gewährleisten.  Ebenso sollten Anträge an die Aufsichtsbehörde zügiger bearbeitet werden können. Teilweise lagen die Bearbeitungszeiten bei mehr …

+++ Standard-Datenschutzmodell (SDM) Version 2 veröffentlicht +++

Die DSK hat in Ihrer Sitzung vom 5.-7.11.2019 das SDM in der nun vorliegenden Version 2 verabschiedet. Die Änderungen gegenüber der Version 1.1 sind einerseits eine textliche Überarbeitung und Gliederung der Kapitel: Kapitel A: Beschreibung des SDMKapitel B: Anforderungen an die DS-GVOKapitel C: Systematisierung der Anforderungen der DS-GVO durch die GewährleistungszieleKapitel D: Praktische UmsetzungKapitel E: …

Französische Aufsichtsbehörde CNIL erlässt Whitelist zur Datenschutzfolgenabschätzung

Die deutschen Aufsichtsbehörden konnten sich noch nicht auf eine Whitelist betreffend der Datenschutzfolgenabschätzung (Art. 35 DS-GVO) einigen. Demgegenüber sind unsere Nachbarn in Belgien, Österreich, Spanien und Polen diesbezüglich bereits tätig geworden und haben entsprechende Whitelists ausgearbeitet und verabschiedet.  Nun hat auch die französische Aufsichtsbehörde CNIL ihrerseits eine Whitelist mit 12 Verarbeitungen vorgelegt, für die es …

Webinar: Neuer Schwung für Ihr Enterprise Service Management

Termin Mittwoch, 20. November 2019, 15:30 – 16:15 UhrTermin muss leider verschoben werden. Der neue Termin wird kurzfristig bekannt gegeben. Lassen Sie sich in diesem kurzen Webinar die Vorteile einer durchgängigen Servicemanagement Plattform im Unternehmen vorstellen. Inhalte Unser Partner USU bietet vorgefertigte Services für die unterschiedlichsten Servicebereiche im Unternehmen. Wir führen die Lösung bei Kunden …

Aus aktuellem Anlass: Bußgeldzumessung bei Datenschutzverstößen in Deutschland

Die Datenschutzkonferenz (DSK) der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder haben mit Datum vom 14.10.2019 ein Konzept zur Bußgeldzumessung bei Datenschutzverstößen veröffentlicht (https://www.datenschutzkonferenz-online.de/media/ah/20191016_bußgeldkonzept.pdf). Dabei verweist man auf den Umstand, dass ein Bußgeld die Wirksamkeit von Maßnahmen sicherstellen, aber auch die Verhältnismäßigkeit und die Abschreckung darstellen soll. Die DSK möchte eine einheitliche Bemessung von Bußgeldern …

Webinar: So meistern Sie die operativen Herausforderungen der DSGVO

Termin Dienstag, 26. November 2019, 13:00 – 13:45 Uhr Erfahren Sie, wie Sie die operative Umsetzung der Datenschutzbestimmungen mittels etablierter Servicemanagement-Prozesse geordnet und dokumentiert steuern können. Die konkrete Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bereitet vielen Unternehmen noch Schwierigkeiten. Dies betrifft insbesondere die Bearbeitung von Betroffenenanfragen (Anfragen von betroffenen Personen) und das Vorgehen bei Datenschutzvorfällen.  Bei Betroffenenanfragen muss jede …

scienITec auf dem itSMF-Jahreskongress 2019 in Bad Neuenahr

Am 3. und 4.12.2019 findet der diesjährige itSMF-Jahreskongress in Bad Neuenahr statt. Auch in diesem Jahr bietet er wieder informative Keynotes und interaktive Elemente mit renommierten Branchenexperten. scienITec ist in diesem Jahr mit einem eigenen Stand vertreten, so dass Sie die Gelegenheit haben, sich mit unseren Experten auszutauschen. Außerdem hält Sebastian Welke eine Vortrag mit …

Die neue scienITec Webseite ist online!

Mit großer Freude publizieren wir an dieser Stelle unseren ersten Post auf der neuen Webseite. Bei der Renovierung standen insbesondere die Blog-Funktionalität und die Integration sozialer Medien im Vordergrund. Wir wollen dies nutzen, um mehr Events anzukündigen. Außerdem möchten wir besser auf Ihren Informationsbedarf eingehen. Beispielsweise ist geplant, Sie öfter als bisher an spannenden Erkenntnissen …