Enterprise Asset Management

In Zeiten von Industrie 4.0 ist Enterprise Asset Management mehr als nur die Abbildung der Lebenszyklen und Abhängigkeiten einzelner Komponenten komplexer Anlagen und Infrastrukturen.

Durch die zunehmende Anzahl der in den Anlagen verbauten Sensoren und Aktoren sowie die Möglichkeit der Systeme, in kabellosen Netzwerken zu kommunizieren, haben sich Möglichkeiten der Systemdiagnose und –wartung für eine Vielzahl von Anlagenkomponenten eröffnet, die aus der IT bekannt sind. In Kombination mit KI-Algorithmen können Fehlfunktionen so frühzeitig erkannt und Wartungsintervalle dynamisch angepasst werden.

scienITec berät Sie in allen Fragen des EAM und bildet diese in technischen Lösungen ab. Sie erschließen sich die neuen Möglichkeiten von „Industrie 4.0“, mit denen Sie eine höhere Produktqualität bei effizienterem Ressourceneinsatz sicherstellen.

scienITec – Ihre IT-to-Business Partner

Lassen Sie uns jetzt über Ihr Projekt sprechen.