Informationssicherheit & Datenschutz

Für Unternehmen und Behörden, die die Themen Datenschutz und Informationssicherheit optimieren wollen, ist der scienITec Data Governance Cycle eine pragmatische Methodik, um diese Disziplinen durchgängig in der Organisation umzusetzen. Die Module der Methodik reichen von der punktuellen, bedarfsgerechten Unterstützung bis hin zur Einführung eines vollständigen integrierten Management Systems für Datenschutz und Informationssicherheit.

scienITec Data Governance Cycle – Compliance leben!

Schaubild scienITec Data Governance Cycle
Mit dem scienITec Data Governance Cycle setzen Sie Informationssicherheit und Datenschutz für das Tagesgeschäft handhabbar um.

Standards im Blick haben

Beim Datenschutz orientiert sich der scienITec Data Governance Cycle am Standard-Datenschutzmodell (SDM 2.0), Prüfstandard deutscher Datenschutzaufsichtsbehörden. Mit Blick auf die Informationssicherheit orientiert sich die Methodik wahlweise an der ISO 27001 oder dem BSI Grundschutz Auf diese Weise finden Auditoren in Ihrem Unternehmen Strukturen vor, die eins zu eins ihren Prüfmustern entsprechen.

Schaubild Zwiebelmodell
Das „Zwiebelmodell“ hilft bei der Priorisierung einzelner Module der Gesamtmethodik.

Mit Sinn fürs Pragmatische umsetzen

Gemeinsam mit den Experten von scienITec wählen Sie aus der Gesamtmethodik diejenigen Module aus, die Ihre Herausforderungen am schnellsten lösen. Bereits nach einer kurzen Analysephase kann scienITec Empfehlungen aussprechen, die wirksam und in aller Regel relativ einfach umzusetzen sind, um compliant zu werden und zu bleiben. Denn: Compliance entsteht nicht durch das Verfassen von Richtlinien und Handlungsanweisungen, sondern dadurch, diese handhabbar zu gestalten und umzusetzen.

scienITec – Ihre IT-to-Business Partner

Lassen Sie uns jetzt über Ihr Projekt sprechen.