COBIT

COBIT ist ein international anerkanntes Framework zur IT-Governance und gliedert die Aufgaben der IT in Prozesse und Steuerungsvorgaben, sogenannte „Control Objectives“. COBIT definiert hierbei was zu tun ist, und nicht vorrangig wie einzelne Anforderungen umzusetzen sind. Von den Unternehmenszielen werden top-down IT-Ziele abgeleitet, die wiederum die Architektur der IT beeinflussen. Hierbei gewährleisten angemessen definierte und betriebene IT-Prozesse die Verarbeitung von Informationen, die Verwaltung von IT-Ressourcen und die Erbringung von Services. Hierfür sind geeignete Mess- und Zielgrößen zur Beurteilung der Ergebnisse und der Performance festzulegen. Die Messung der Zielerreichung erfolgt bottom-up und ergibt so einen Steuerungs-Zyklus.

Experten von scienITec helfen Ihnen, Transparenz in die Kaskade von Unternehmens- zu IT-Zielen zu bringen und diese konsistent zu gestalten. Die IT weiß, was das Business erwartet. Das Business weiß, was es von der IT bekommt, weil die IT nun gezielt Maßnahmen ergreifen kann, um die an sie gestellten Erwartungen im Kontext der Unternehmensziele zu erfüllen.

scienITec – Ihre IT-to-Business Partner

Lassen Sie uns jetzt über Ihr Projekt sprechen.