Cookies im Spagat zwischen Marketing und Datenschutz

SpringerProfessional hat auf eine Studie verwiesen, die das MIT, die Aarhus University sowie das University College London durchgeführt haben. Es wurden Webseitenbetreiber analysiert, die eine Consent-Management-Plattform nutzen. Den Ergebnissen zufolge erfüllen gerade einmal zwölf Prozent der angebotenen Dokumente die Vorgaben der DSGVO. Mehr als 50% der untersuchten Webseiten erschweren demnach den Besuchern die Information zu …

Sicherheitsanbieter Avast verkauft Daten über Unternehmenstochter an Dritte

scienITec GDPR Manager
Wie ZDnet berichtet, hat Avast über seine Tochterfirma Jumpshot Daten von Kunden (Nutzern der Software) als Analytics-Dienste verkauft. Demnach sind Unternehmenn, wie Google, Yelp, Microsoft oder Pepsi als "Abnehmer" von Analytics-Daten genannt worden. Avast hat auf Anfrage geäußert, dass keine Namen, Email-Adressen oder Kontaktdaten weitergegeben wurden, die eine Identifizierung eines Nutzers ermöglichen könnten. Es wird …

BfDI ahndet Datenschutzverstoß gegen Kleinstunternehmen

Der Bundesbeauftragte für Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) hat in dieser Woche neben dem Millionenbußgeld gegenüber 1 und 1 auch ein Bußgeld gegenüber einem Kleinstunternehmen in Höhe von 10.000 Euro ausgesprochen, nachdem trotz mehrfacher behördlicher Aufforderung zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten, das betreffende Unternehmen dieser Meldepflicht nicht nachgekommen ist. Die gesetzliche Pflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten …