ITIL 4 – Es geht um Wertschöpfung

Hintergrund: Markus Spiske auf unsplash.com
ITIL 4... Wann immer Unternehmen Ressourcen einsetzen, soll hieraus etwas von Wert entstehen. Dieses Primat der Wertschöpfung hat mit ITIL 4 Einzug ins Enterprise Service Management gehalten. Unser Partner USU hat ein kompaktes und praxisorientiertes Whitepaper über die Neuerungen von ITIL 4 herausgegeben. Zum Download geht es hier: https://media.valuemation.com/de/white-paper-itil-4-praktische-auswirkungen-teil-1 ... und Datenschutz ... Wie sich – …

Was tun bei einem harten Brexit?

scienITec GDPR Manager
Großbritannien wählt heute das Unterhaus und damit wohl auch richtungweisend in Sachen Brexit. Die Wahrscheinlichkeit eines Brexit dürfte sehr hoch liegen, da ein – wenn auch knapper – Wahlsieg von Premier Johnson prognostiziert ist. Was bedeutet der Brexit für die Unternehmen in Europa, insbesondere wenn es keinen Austritts-Vertrag mit der EU geben sollte? Im vorliegenden …

+++ Standard-Datenschutzmodell (SDM) Version 2 veröffentlicht +++

Die DSK hat in Ihrer Sitzung vom 5.-7.11.2019 das SDM in der nun vorliegenden Version 2 verabschiedet. Die Änderungen gegenüber der Version 1.1 sind einerseits eine textliche Überarbeitung und Gliederung der Kapitel: Kapitel A: Beschreibung des SDMKapitel B: Anforderungen an die DS-GVOKapitel C: Systematisierung der Anforderungen der DS-GVO durch die GewährleistungszieleKapitel D: Praktische UmsetzungKapitel E: …

Französische Aufsichtsbehörde CNIL erlässt Whitelist zur Datenschutzfolgenabschätzung

Die deutschen Aufsichtsbehörden konnten sich noch nicht auf eine Whitelist betreffend der Datenschutzfolgenabschätzung (Art. 35 DS-GVO) einigen. Demgegenüber sind unsere Nachbarn in Belgien, Österreich, Spanien und Polen diesbezüglich bereits tätig geworden und haben entsprechende Whitelists ausgearbeitet und verabschiedet.  Nun hat auch die französische Aufsichtsbehörde CNIL ihrerseits eine Whitelist mit 12 Verarbeitungen vorgelegt, für die es …

Webinar: So meistern Sie die operativen Herausforderungen der DSGVO

Termin Dienstag, 26. November 2019, 13:00 – 13:45 Uhr Erfahren Sie, wie Sie die operative Umsetzung der Datenschutzbestimmungen mittels etablierter Servicemanagement-Prozesse geordnet und dokumentiert steuern können. Die konkrete Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bereitet vielen Unternehmen noch Schwierigkeiten. Dies betrifft insbesondere die Bearbeitung von Betroffenenanfragen (Anfragen von betroffenen Personen) und das Vorgehen bei Datenschutzvorfällen.  Bei Betroffenenanfragen muss jede …