Cookies im Spagat zwischen Marketing und Datenschutz

SpringerProfessional hat auf eine Studie verwiesen, die das MIT, die Aarhus University sowie das University College London durchgeführt haben. Es wurden Webseitenbetreiber analysiert, die eine Consent-Management-Plattform nutzen. Den Ergebnissen zufolge erfüllen gerade einmal zwölf Prozent der angebotenen Dokumente die Vorgaben der DSGVO. Mehr als 50% der untersuchten Webseiten erschweren demnach den Besuchern die Information zu …

BfDI ahndet Datenschutzverstoß gegen Kleinstunternehmen

Der Bundesbeauftragte für Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) hat in dieser Woche neben dem Millionenbußgeld gegenüber 1 und 1 auch ein Bußgeld gegenüber einem Kleinstunternehmen in Höhe von 10.000 Euro ausgesprochen, nachdem trotz mehrfacher behördlicher Aufforderung zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten, das betreffende Unternehmen dieser Meldepflicht nicht nachgekommen ist. Die gesetzliche Pflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten …

Was tun bei einem harten Brexit?

scienITec GDPR Manager
Großbritannien wählt heute das Unterhaus und damit wohl auch richtungweisend in Sachen Brexit. Die Wahrscheinlichkeit eines Brexit dürfte sehr hoch liegen, da ein – wenn auch knapper – Wahlsieg von Premier Johnson prognostiziert ist. Was bedeutet der Brexit für die Unternehmen in Europa, insbesondere wenn es keinen Austritts-Vertrag mit der EU geben sollte? Im vorliegenden …

Millionenbußgeld gegen 1 und 1

Der Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (BfDI) hat gegen den Internetkonzern 1 und 1 ein Bußgeld in Höhe von rund 9,6 Mio Euro ausgesprochen. Wie konnte es zu diesem Bußgeld kommen? Bereits in 2018 ereignete sich der Sachverhalt. 1 und 1 hatte an der Kundenhotline den Namen und das Geburtsdatum als ausreichende Authentisierung angesehen. Nach …

ePrivacy-Verordnung – Wann kommt sie?

Im Rahmen des finnischen EU-Ratsvorsitzes wurde am Freitag, 22.11.2019 im EU-Parlament über den Entwurf zur ePrivacy-Verordnung beraten und abgestimmt. Die Mehrheit der Mitgliedsstaaten lehnten diesen Entwurf ab, so dass nun Kroatien zu Beginn des Jahres 2020 im Rahmen deren Ratspräsidentschaft dieses Thema übernehmen wird. Die ePrivacy-Verordnung sollte bereits mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 …

+++ Standard-Datenschutzmodell (SDM) Version 2 veröffentlicht +++

Die DSK hat in Ihrer Sitzung vom 5.-7.11.2019 das SDM in der nun vorliegenden Version 2 verabschiedet. Die Änderungen gegenüber der Version 1.1 sind einerseits eine textliche Überarbeitung und Gliederung der Kapitel: Kapitel A: Beschreibung des SDMKapitel B: Anforderungen an die DS-GVOKapitel C: Systematisierung der Anforderungen der DS-GVO durch die GewährleistungszieleKapitel D: Praktische UmsetzungKapitel E: …

Französische Aufsichtsbehörde CNIL erlässt Whitelist zur Datenschutzfolgenabschätzung

Die deutschen Aufsichtsbehörden konnten sich noch nicht auf eine Whitelist betreffend der Datenschutzfolgenabschätzung (Art. 35 DS-GVO) einigen. Demgegenüber sind unsere Nachbarn in Belgien, Österreich, Spanien und Polen diesbezüglich bereits tätig geworden und haben entsprechende Whitelists ausgearbeitet und verabschiedet.  Nun hat auch die französische Aufsichtsbehörde CNIL ihrerseits eine Whitelist mit 12 Verarbeitungen vorgelegt, für die es …

Aus aktuellem Anlass: Bußgeldzumessung bei Datenschutzverstößen in Deutschland

Die Datenschutzkonferenz (DSK) der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder haben mit Datum vom 14.10.2019 ein Konzept zur Bußgeldzumessung bei Datenschutzverstößen veröffentlicht (https://www.datenschutzkonferenz-online.de/media/ah/20191016_bußgeldkonzept.pdf). Dabei verweist man auf den Umstand, dass ein Bußgeld die Wirksamkeit von Maßnahmen sicherstellen, aber auch die Verhältnismäßigkeit und die Abschreckung darstellen soll. Die DSK möchte eine einheitliche Bemessung von Bußgeldern …

scienITec auf dem itSMF-Jahreskongress 2019 in Bad Neuenahr

Am 3. und 4.12.2019 findet der diesjährige itSMF-Jahreskongress in Bad Neuenahr statt. Auch in diesem Jahr bietet er wieder informative Keynotes und interaktive Elemente mit renommierten Branchenexperten. scienITec ist in diesem Jahr mit einem eigenen Stand vertreten, so dass Sie die Gelegenheit haben, sich mit unseren Experten auszutauschen. Außerdem hält Sebastian Welke eine Vortrag mit …